Neubau der Internationalen Schule Hamburg

Das Projekt wurde in Systembauweise innerhalb einer Bauzeit von zwei Monaten realisiert.
Die zweigeschoßige Struktur aus vorinstallierten Modulen wurde auf einer Grundfläche von 10,00 x 40,00 m fertiggestellt. Bei Bedarf kann ein weiteres Geschoss ergänzt werden.

Das Gebäude wurde im September 2002 der Vorschule übergeben. Schüler, Lehrer und Eltern sind gleichermaßen von der Qualität ihres neuen Gebäudes überzeugt.