Haus der Architekten

Das Haus der Architekten insistiert auf Masse - auf dem durch Kontext und Topographie geformten Objekt. Das Objekt interpretiert den Ort, der städtische Raum wird neu vermessen.

Die kantige Präsenz eines Zeichens markiert die Einfahrt zum Quartier der Medienmeile: die ZWILLINGE.

Die ZWILLINGE sind zwei Gebäude einer Familie mit gleicher Ausdehnung, Struktur und Organisation. Ihr Charakter weist jedoch örtlich bedingte Abweichungen auf.
Die ZWILLINGE bilden zwei lineare Gebäudestränge entlang der Straßenzüge Kaistraße und Zollhof.