Hotel Hohe Weide

 

Unter großem Himmel liegt Hohe Weide, ringsum ein Meer aus Raps und wilden Blumen, Schaumkronen tanzen am Strand. Der sanfte Rücken einer Landspitze erstreckt sich ins Meer, auf seiner Kuppe liegt das Wellnesshotel Hohe Weide.

 

Nach dem Vorbild historischer Gutsanlagen ist das Ensemble eingebettet in eine großzügige Parkarchitektur, die Gebäude umfassen einen geschützten Garten und gewähren einen herrlichen Blick über die Ostsee. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich der Golfplatz, der schöne Strand und die Marina von Hohen Wieschendorf.

 

Im Haupthaus befinden sich Empfang, Lounge, Bar, Restaurant, flexible Veranstaltungsräume sowie alle notwendigen Servicezonen. Auf den Geschossen sind Zimmer und Suiten auf einer Grundfläche von 860 qm angeordnet. Im Staffelgeschoss befindet sich ein Frühstücksraum mit einer windgeschützten Sonnenterrasse. In den Apartementhäusern sind Doppelzimmer und Familien-Apartements auf einer Fläche von etwa 1.400 qm vorgesehen. Im geschützten Garten des Ensembles liegt der Wellness-Komplex mit Pool- uns Saunabereich.